Die SLICKFOLD GmbH mit Sitz in Ingolstadt wurde im Frühjahr 2012 gegründet. Die Produktionsstätte des Lederwaren-Unternehmens befindet sich in Offenbach am Main. Schon im Sommer 2009 entstand die Idee, eine exklusive Ledergeldbörse zu entwerfen, die sehr schmal gehalten ist und in der nur das Wichtigste Platz haben soll. Mittlerweile ist das Produktangebot mit einem dünnen Kreditkarten-Etui für acht Karten und einem besonderen Etui für Smartphones erweitert worden. Das Sortiment der SLICKFOLD GmbH umfasst mittlerweile 80 verschiedene Lederwaren-Artikel. Alle SLICKFOLD Produkte werden ausschließlich in Deutschland in qualitativ hochwertiger Handarbeit hergestellt und auch das äußerst hochwertige Leder wird in Deutschland bezogen mit Herkunftsnachweis CITES